Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns oberste Priorität. Dieses Prinzip gilt für unser Internet-Angebot ebenso wie für unsere konventionellen Beratungs- und Dienstleistungen.
Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

§ 1

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

 

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Zehetner Patentanwälte
Dr. Andrea Zehetner
Karmeliterstr. 6
D-52064 Aachen
Tel.: +49 241 8943 8700
E-Mail:

 

§ 2

Ihre Rechte

 

(1) Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

    • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
    • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
    • Recht auf Löschung, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DS-GVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
    • Recht auf Widerspruch der nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DS-GVO erhobenen Daten (Art. 21 DS-GVO)
    • Recht auf Widerruf der von Ihnen erteilten Einwilligung, wenn die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO beruht. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO).
    • Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO)

(2) Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, genügt eine E-Mail an .

(3) Wenn Sie Ihr Recht auf Beschwerde wahrnehmen möchten, richten Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde für Nordrhein-Westfalen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail:

 

§ 3

Zweck der Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

 

(1) Bei der rein informatorischen Nutzung der Website leitet Ihr Browser automatisch personenbezogene Daten an den von uns genutzten Server weiter. Diese Informationen werden für eine Dauer von maximal acht Wochen in einem sog. Logfile gespeichert. Wenn Sie unsere Website betrachten, werden die folgenden Daten erhoben:

    • IP-Adresse
    • Geräteinfos,
    • Informationen zum Betriebssystem,
    • Browserinformationen und Browsereinstellungen,
    • „Cookie-ID“,
    • Einstellungen Einwilligungsmanagement,
    • Dauer des Besuchs,
    • Inhalte der Anforderung (konkrete Seite),
    • Übertragene Datenmengen,
    • Website, von der die Anforderung kommt.

(2) Die Erhebung der Daten erfolgt durch den externen Dienstleister und Webhost 1&1 Telecommunication SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur. Der Einsatz des externen Dienstleisters erfolgt im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter. Der externe Dienstleister wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.1und1.de/Datenschutz?linkId=ft.nav.datenschutz .

(3) Die Erhebung der Daten erfolgt zum Zweck der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, einer komfortablen Nutzung sowie zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie anderen administrativen Zwecken.

(4) Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

§ 4

Umgang mit E-Mails

 

(1) Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns eine E-Mail zu senden. Wir verwenden Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen. In der E-Mail können freiwillig weitere Angaben gemacht werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zur Erledigung Ihrer gestellten Anfrage.

(2) Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO Ihre Einwilligung.

(3) Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

§ 5

Verwendung von Cookies

 

(1) Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Website auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

(2) Temporäre Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten lediglich eine Identifikations-Nummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinander folgenden Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Temporäre Cookies werden von vielen Servern verwendet, sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar.

(3) Anders verhält es sich mit permanenten Cookies, die auch von anderen Servern gelesen werden können.

(4) Bei Cookies haben Sie die Wahl, ob Sie diese zulassen möchten. Änderungen hierzu können in Ihren Browsereinstellungen vorgenommen werden. Durch Ändern Ihrer Browser-Einstellungen (zumeist unter „Option“ oder „Einstellungen“ in den Menüs der Browser zu finden) haben Sie die Wahl alle Cookies zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies informiert zu werden oder alle Cookies abzulehnen. Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies nicht anzunehmen, kann es möglich sein, dass die Funktionalität auf unseren Seiten vermindert ist und manche Dienste nicht in Anspruch genommen werden können. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.

(5) Diese Website verwendet folgende Cookies:

NameFunktionelle CookiesGoogle Fonts API
ZweckFunktionalität der WebsiteMarketing/Tracking durch Speicherung der IP-Adresse
SpeicherdauerCookie-RichtlinieEin Jahr
RechtsgrundlageArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO – unser berechtigtes Interesse.Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO – Ihre Einwilligung
NameZweckSpeicherdauerRechtsgrundlage
Funktionelle CookiesFunktionalität der WebsiteCookie-RichtlinieArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO – unser berechtigtes Interesse.
Google Fonts APIMarketing/Tracking durch Speicherung der IP-AdresseEin JahrArt. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO – Ihre Einwilligung

(6) Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO Ihre Einwilligung sowie gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO unser berechtigtes Interesse.

 

§ 6

Google Fonts

 

(1) Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Fonts von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Beim Aufruf unserer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Google Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Daten werden auf Google Servern innerhalb der Europäischen Union, in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder in den USA bis zu einem Jahr gespeichert. Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

(2) Die Nutzung von Google Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Einbindung von Google Fonts besteht in der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf unserer Website.

(3) Wenn Ihr Browser Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

 

§ 7

Links sozialer Netzwerke

 

(1) Auf unserer Website sind Links folgender sozialer Netzwerke eingebunden:

    • LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”)
    • Xing AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland („Xing“)
    • Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).

Sie erkennen die Anbieter an dem jeweiligen Logo.

(2) Eine automatische Datenerhebung der Anbieter durch die Nutzung unserer Website erfolgt nicht. Durch das Anklicken des Links öffnet sich die Website des jeweiligen Anbieters in einem neuen Fenster.

(3) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy

http://www.facebook.com/policy.php

https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

(4) Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO Ihre Einwilligung.

 

§ 8

Links unserer Kooperationspartner

 

(1) Auf unserer Website sind Links folgender Kooperationspartner eingebunden:

      • Kanzlei Dr. Neumann, Schmeer und Partner (NS+P), Karmeliterstraße 6, 52064 Aachen
      • Schwarz + Kollegen Patentanwälte , Hermann-Schmid-Str. 10, 80336 München
      • LZE GmbH, Frauenweiherstr. 15, 91058 Erlangen
      • Competivation Consulting, Am Gentenberg 96b, 40489 Düsseldorf
      • Women in ip e.V., Hermann-Schmid-Str. 10, 80336 München
      • RWTH Aachen TIME, Kackertstraße 7, 52072 Aachen
      • RWTH Aachen Business School, Campus-Boulevard 30, 52074 Aachen
      • digitalHUB Aachen e.V., Pascalstraße 6, 52076 Aachen

(2) Eine automatische Datenerhebung der Anbieter durch die Nutzung unserer Website erfolgt nicht. Durch das Anklicken des Links öffnet sich die Website des jeweiligen Anbieters in einem neuen Fenster.

(3) Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter.

(4) Durch Klick auf die entsprechenden Links erklären Sie sich mit der Weiterleitung auf die jeweilige Seite der Kooperationspartner gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO einverstanden.

 

§ 9

Weitergabe an Dritte

 

(1) Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte, die nicht bereits in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich erwähnt wurden, zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

(2) Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
    • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
    • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.